Nicaragua Maragogype

Der sehr geringe Säureanteil und der samtig-weiche Charakter verleihen diesem Maragogype einen eleganten Geschmack. Die Bohnen in „Superior“-Qualität eignen sich besonders zur Zubereitung in Filter und French Press.

9,25 €*

Inhalt: 250 g (37,00 €* / 1000 g)
Produktinformationen "Nicaragua Maragogype"

Durch unsere schonende Röstung entwickelt der Nicaragua Maragogype, auch Elefantenbohne genannt, sein harmonisches und mittelkräftiges Aroma. Besonders säurearm, mit einer vollmundigen fein-süßlichen Note, die geschmacklich an dunkle Beeren erinnert, erleben Sie mit dem Nicaragua Maragogype eine geschmackliche Reise in das mittelamerikanische Hochland. Angebaut auf der Kaffee-Farm Santa Candida in der Gemeinde Jinotega. Die Plantagen von Santa Candida liegen zwischen 1.300 – bis 1.500 Meter über dem Meeresspiegel und verfügen über eine der höchsten Verarbeitungsstandards für die Qualitätssicherung. Inzwischen unter Kaffee-Genießern zu einem echten Geheimtipp unter den mittelamerikanischen Hochland-Kaffees herangewachsen, ist die Bohne der Maragogypen durchschnittlich 30-40% grösser als herkömmliche Arabicabohnen, Sie ist sozusagen -Jumbo sized-, was ihr auch den Beinamen „Elefantenbohne“ eintrug. Übrigens: Der Name"Maragogype" wurde von dem Namen des Ortes " Maragojipe-, 110 km von der Provinzhauptstadt Salvador in der nordbrasilianischen Provinz Bahia übernommen, in der die Riesen- oder auch Elefantenbohnen genannt, 1876 erstmals entdeckt wurden.

Aromen: Süßkirsche, Brombeere

100% Röstkaffee

Aromen: Fruchtig
Brühmethode: Filterautomaten, French Press, Handfilter, Vollautomaten
Kaffeestärke: mittelkräftig